Brillen



Individuelle Brillen von City Haus Optik - Qualität und ein Design, das überzeugt!


Sehen ist ein komplexer Vorgang, der sich im Laufe des Lebens ständig verändert. Weil wir alles, was wir sehen, mit unseren Erfahrungen vergleichen, lernen wir, solange wir sehen! Ihre Brille ermöglicht Ihnen, in allen Situationen gut und entspannt zu sehen. Sie haben Freude beim Schauen und Lernen und meistern Sie die Herausforderungen des Lebens mit klarem Durchblick! 

Dabei geht es nicht nur um gutes Sehen! Brillen sind schon lange keine lästige Sehhilfe mehr, sondern können modische bis stilvolle Akzente setzen und Ihren Typ positiv unterstreichen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Brille zu finden, die besonders gut zu Ihnen passt! Modernste Technik gepaart mit meisterhaftem Handwerk macht aus jeder unserer Brillen ein Unikat, zugeschnitten und optimiert auf den Brillenträger! Stylish, (un)auffällig, exklusiv, formvollendet, klassisch oder hochaktuell - wir haben sie alle. Und noch viel mehr. 

Wir beraten Sie gerne! Lassen Sie sich überraschen!

Arbeitsplatzbrille
Kinderbrille
Lesebrille
Arbeitsplatzbrille

Bildschirmarbeitsplätze nehmen kontinuierlich zu und stellen besondere Anforderungen an uns, insbesondere an unsere Augen. An diesen Arbeitsplätzen verbringen wir oft viele Stunden damit, auf einen Computer-Monitor zu schauen - Schwerstarbeit für unsere Augen! Aufgrund eines Gespräches mit Ihnen stellen wir fest, für welche Sicht-Abstände Sie Ihre Arbeitsplatzbrille überwiegend benötigen. Nach diesen Angaben berechnen wir dann die für Sie optimalen Brillengläser. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten.

Kinderbrille

Eine Kinderbrille ist nicht nur eine "kleine Erwachsenenbrille ". Sie genügt höchsten Anforderungen. Toben, raufen, Purzelbäume schlagen – eine gutsitzende Kinderbrille macht fast jeden Spaß mit. Sie rutscht nicht, sondern gewährleistet einen gleichbleibend korrekten Sitz. Die Brille muss an die individuelle Gesichtsform ihres Kindes angepasst werden. So gibt es keine schmerzhaften Druckstellen auf der kleinen Kindernase oder hinter den Ohren. Es ist wichtig, dass die Brille auch gerne getragen wird. Eine fachgerechte Beratung ist hier unbedingt notwendig.

Lesebrille

Mit zunehmenden Alter lässt die Sehkraft nach und das Lesen von Büchern oder Zeitschriften wird dadurch immer anstrengender. Die Lösung ist in diesem Fall eine Lesbrille. Eine Fertiglesebrille ist zwar günstiger in der Anschaffung, hat aber den gravierenden Nachteil, dass die Glasstärken nicht auf Ihre Augen angepasst sind. Ihr individueller Augenabstand und Dioptrienunterschiede zwischen beiden Augen bleiben unberücksichtigt. Die Folgen können sein: Kopfschmerzen, Migräne, Unwohlsein und ungenügende Sehschärfe. Daher sollte eine Fertiglesebrille immer nur als Notlesehilfe verwendet werden. Eine auf Ihre Augenstärke angepasste Lesebrille bietet Ihnen hingegen den Sehkomfort, den Sie für eine rundum gute Lesequalität benötigen. Kommen Sie bei uns vorbei und das Lesen Ihrer Lieblingslektüre wird wieder Spaß machen.